KÄSE

Roswitha - die Käsesommelière

Bereits 1977 habe ich meine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau begonnen und schnell meine Liebe zum Käse und den Köstlichkeiten aus der Frischetheke entdeckt. Lange Zeit habe ich mich im Selbststudium weitergebildet. 2015 wollte ich es dann wissen und habe nochmal eine Ausbildung begonnen: zur Käsesommelière. Handwerkliche Käseherstellung hat mich immer interessiert von der Kuh bis in die Theke, individuell verschiedenste Formen, Geschmacksrichtungen vielfältig. Meine größte Freude ist es mein gesammeltes Wissen über Milchprodukte in einem ausgewählten Sortiment unseren Kunden näher zu bringen. Wenn ich einen neuen Käse entdeckt habe, habe ich gleich auch einen Kunden vor Augen, für den dieser perfekt wäre. Und ich freue mich über jeden neuen Kunden für den ich auf „Käsejagd“ gehen kann! Wir haben ständig zwischen 50-100 ausgesuchten Käsesorten sind vorrätig, im Wechsel je nach Saison. Auch jenseits von Biosiegeln legen wir größten Wert auf eine "ehrliche" Produktion, sprich: artgerechte Haltung, Futter - Milch - Handwerk, keine industrielle Produktion, Unterstützung von Kleinstbetrieben sowohl regional als auch überregional, und auf einen persönlichen Kontakt mit den Herstellern. Außerdem bieten wir hochwertige Antipasti (auch zur Verkostung im Laden), Almbutter, regionale Bio-Molkereiprodukte, regionale aber auch kleine Metzgereien aus anderen Regionen beliefern uns mit ausgewählten Leckereien. Gerne bereiten wir auch Käse- und Antipastiplatten zum mitnehmen für Sie vor. Sprechen Sie uns einfach an. Fazit: wer Wert auf ausgesuchte Ware fern der Massenproduktion und kompetente Beratung legt ist bei uns richtig!